Logistikkonzept Frankfurt

Begleitender Arbeitskreis

Der Arbeitskreis versteht sich als fachübergreifendes Gremium im Projekt. Er setzt sich aus Vertreter:innen der Stadtverwaltung, der Wirtschaftsförderung sowie Verteter:innen des Fachzentrums Nachhaltige Urbane Mobilität, dem House of Logistics and Mobility (HOLM), dem Regionalverband FrankfurtRheinMain und dem Research Lab for Urban Transport (ReLUT) zusammen. Insgesamt finden vier Sitzungen statt, in denen wichtige Ergebnisse gemeinsam beschlossen werden.